LOGO DESIGN | KOSTENLOS UND AUF KNOPFDRUCK?

Aktualisiert: Mai 13

Der Mitbewerb schläft bekanntlich nicht. Doch wie sieht es mit den digitalen Angeboten eigentlich aus?

Im Internet findet man ja bekanntlich alles – vieles davon besonders günstig oder gar gratis. Ich begebe mich also auf die Suche nach einem neuen Logo, am besten gratis und mit möglichst wenig Aufwand. Warum sollte man das eigene Logo oder Corporate Design nicht auch online kostenlos erstellen lassen oder selbst designen können? Ein Rollentausch.


Wenige Klicks und ich werde auch schon fündig :

"Logo kostenlos erstellen lassen", "Schickes Logo in nur 5 Minuten", "5 kostenlose Logo Entwürfe anfragen", "Logo free" oder "100% individuelles Logo Design gratis erstellen" – klingt doch verlockend.


Der Logo Generator

Einerseits werden mir sogenannte "Logo Generatoren" oder auch "Logo Creator" genannt vorgeschlagen – einen durch "künstliche Intelligenz" automatisierten und kostenlosen Logo Designer. Den bevorzugten Stil angegeben, Kategorie und Symbol ausgewählt, Firmennamen darunter gesetzt und fertig ist das vermeintlich individuelle, persönliche und einzigartige Logo Design. Das Ergebnis: Naja, entscheidet selbst!


Quelle: tailorbrands.com


Design-Wettbewerb

Andererseits schlägt mir Google auch diverse Design-Plattformen vor. Wer sein Firmenlogo also doch noch von Menschenhand designen lassen möchte, macht das z.B. auf "99designs" oder "Fiverr". Diese Design-Plattformen haben den Vorteil, dass sie auf einen Pool an Kreativen zurückgreifen können. Auftraggeber, auf der Suche nach Graphikern, veranstalten somit sogenannte "Design-Wettbewerbe". Das Projekt wird dafür zuerst angelegt (zB. "Logodesign entwerfen", "Verpackungsdesign" etc. ) und ein Fixpreis, nach vordefinierten Kategorien, ausgewählt. Möchte man sichergehen, dass sich nicht nur "gute Designer" oder "mehrheitlich erfahrene Designer", sondern auch "Top-Designer" dem Projekt annehmen, sollte man sich am besten für das "Premium-Paket" entscheiden. Um Grafik Designer für sein Logo Projekt zusätzlich zu motivieren, lässt man besser noch ein "Preisgeld" springen. Nicht mehr ganz so kostenlos.


Nun kann der Logo Design-Wettbewerb auch schon losgehen: Auf das Design-Briefing, das die genauen Details und Wünsche des Auftraggebers beinhaltet, folgen nur wenige Tage später unzählige Entwürfe der Design-Community. Gefolgt von Feedback und Anmerkungen des Auftraggebers, werden so in mehreren Schritten Favoriten ausgewählt und ausgearbeitet. Im besten Fall führen ein prägnantes Briefing, detaillierte Rückmeldungen und talentierte Logo-Designer zu einem zufriedenstellenden Ergebnis. Andernfalls können Projekte auch storniert werden und der Prozess beginnt von neuem.


Mir stellt sich somit die Frage, ob die beworbene Quantität auch der Qualität entspricht. Frei nach dem Motto: "Viele Kreative haben viele Entwürfe " oder "Viele Köche verderben den Brei?".

Sollten Sie Ihr Logo online entwerfen lassen?

Halten wir fest: Ein Logo ist nicht nur das wichtigste Element eines Corporate Designs – es ist DAS Identifikationsmerkmal eines Unternehmens bzw. einer Marke. Es hat dabei die Aufgabe das eigene Unternehmen und dessen Produkte zu "markieren", zu kennzeichnen und von Mitbewerbern deutlich abzugrenzen sowie sich in den Köpfen der Konsumenten zu verankern. Das benötigt jedoch Zeit – quasi ein Lernprozess. Es ist somit auch eine nicht unerhebliche Entscheidung für die Zukunft einer Marke.


Unter dem Strich würde ich die kostenlose Option "digitaler Logo-Generator" keinem Unternehmer/keiner Unternehmerin empfehlen. Design-Plattformen hingegen wirken in der Theorie zwar sehr vielversprechend, erweisen sich in der Praxis aber nicht immer als optimal.



Der Prozess der Erstellung eines Logos benötigt erfahrungsgemäß ausreichend Zeit, welche man bei Design-Plattformen kaum hat. Wenige Tage reichen meiner Meinung nach nicht dafür aus. Man bedenke alleine den Aufwand für den Auftraggeber, in Form von detailliertem Feedback an mehrere Designer mit zig Entwürfen gleichzeitig. Auch die Auswahl möchte man eventuell die eine oder andere Nacht "überschlafen".

Designer dagegen haben praktisch keine Möglichkeit persönlich an den Auftraggeber heranzutreten und sehen sich übermäßiger Konkurrenz gegenüber. Als Folge entwerfen diese meist "Logos am Fließband", anstelle von wohl überlegten, individuellen Markenzeichen. Nicht selten müssen Wettbewerbe gänzlich wiederholt werden und das sorgt für Frustration auf beiden Seiten.


MIKETEISSN GRAPHICS bietet spezielle Konditionen

Speziell wenn man gerade am Anfang seiner unternehmerischen Tätigkeit steht, das langjährige "Side Hustle" endlich als Vollzeit-Projekt umsetzen möchte oder gerade dabei ist das eigene Startup zu vermarkten, spielt das Budget natürlich eine entscheidende Rolle. Wir bieten Unternehmensgründern oder Startups daher spezielle Konditionen für die Konzeption und Kreation von Logo, Corporate Design und Website.


Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen und kostenlosen Beratungstermin und lassen Sie Ihr Logo, Ihr Corporate Design sowie Ihre Website individuell gestalten und professionell erstellen!

Unverbindlichen und kostenlosen Termin vereinbaren unter:

graphics@miketeissn.com



© 2020 MIKTEISSN GRAPHICS E.U. | ALL RIGHTS RESERVED

  • Instagram
  • Facebook
  • Schwarz LinkedIn Icon